Protokoll Anlage AWO 12. Januar 2010

Partizipationsprojekt Schleswig-Holstein

Interessierte MigrantInnen werden in Bereichen der gesellschaftlichen Teilhabe und in der Durchführung von Projekten geschult. Im Anschluss sollen diese ihr erlangtes Wissen an Menschen ihrer Umfelds- und / oder Selbstorganisation weitergeben.

Die Schulungen finden an 8 Abend- und 4 Tages-veranstaltungen ab September 2010 zu folgenden Themenbereichen statt:

  • Politische Teilhabe
  • Teilhabe im Bildungssystem
  • Gesellschaftliche und kulturelle Teilhabe
  • Teilhabe im Wohnumfeld
  • Teilhabe an der sozialen Daseinsversorgung
  • Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerkarbeit
  • Fördermittel und Finanzierungsmanagement
  • Methodik und Didaktik

MigrantInnen gesucht

Gesucht werden engagierte MigratInnen mit guten Deutschkenntnissen, die Interesse haben, sich zu PartizipationslotsInnen ausbilden zu lassen.

Information und Anmeldung ab sofort beim:

AWO Partizipationsprojekt Schleswig-Holstein
Frau Gülser Dönen
E-Mail: guelser.doenen@awo-sh.de

Frau Lea Wengel
E-Mail: lea.wengel@awo-sh.de

Sibeliusweg 4, 24109 Kiel,
Tel. 0431 / 5114 -350
Fax: 0431 / 5114-370

Die Schulungen werden voraussichtlich in den Städten Kiel, Flensburg, Lübeck und Neumünster und nach Bedarf durchgeführt.

Dieser Beitrag wurde unter Protokolle 2010 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.